Fit für den digitalen Point of Sale: Schulungsmaßnahmen und -inhalte für Mitarbeiter

06.09.2017 | Mittelstand 4.0-Agentur Handel

Digitale Technologien an der stationären Verkaufsstelle – dem sogenannten Point of Sale (PoS) – einzusetzen, bietet auch kleinen und mittleren Händlern Chancen, ihre Kunden besser anzusprechen. Der erfolgreiche Einsatz digitaler Technologien erfordert jedoch zwingend die Akzeptanz und das Involvement der Mitarbeiter vor Ort, um Kunden proaktiv an die Handhabung heranzuführen und auch selbst von den gebotenen Mehrwerten profitieren zu können. Denn das Personal ist der Schlüssel zum Erfolg digitaler Technologien am PoS!

Um herauszufinden, wie Mitarbeiter bestmöglich im Umgang mit den Technologien geschult werden können, hat die Mittelstand 4.0-Agentur Handel Kunden und Mitarbeiter im Bau- und Freizeitmarkt Knauber in Bonn Endenich zu ihren Erwartungen und Erfahrungen rund um den Einsatz digitaler Technologien befragt.

Die Ergebnisse der Befragung und daraus abgeleitete Handlungsempfehlungen können Sie an dieser Stelle kostenfrei herunterladen.