Leitfaden Digitalisierung richtig anpacken – Worauf kleine und mittlere Unternehmen im Produktionsverbindungshandel achten sollten

22.08.2017 | Mittelstand 4.0-Agentur Handel

Auch für kleine und mittlere Handelsunternehmen ist es zunehmend wichtig, digital gut aufgestellt zu sein. Als Grundstein für einen erfolgreichen Digitalisierungsprozess sollten Ressourcen und Maßnahmen zielgerichtet geplant werden – dafür müssen Unternehmen zunächst jedoch feststellen, wie gut sie in puncto Digitalisierung aktuell dastehen. Mit dem Onlineratgeber „Digitalisierung richtig anpacken“ hilft die Mittelstand 4.0-Agentur Handel kleinen und mittleren Handelsunternehmen, insbesondere aus dem B2B- und Produktionsverbindungshandel, ihren digitalen Reifegrad zu bestimmen.

Unter Berücksichtigung des aktuellen digitalen Reifegrads erklärt der Leitfaden „Digitalisierung richtig anpacken – Worauf kleine und mittlere Unternehmen im Produktionsverbindungshandel achten sollten“ unter anderem anhand von Praxisbeispielen, wie die Digitalisierung im Unternehmen vorangetrieben werden kann und welche neuen Möglichkeiten sich kleinen und mittleren Handelsunternehmen hierdurch eröffnen.