Vorträge Alles digital? Trends und Technologien am Point of Sale

08.12.2016 | Mittelstand 4.0-Agentur Handel

Am 05. Dezember 2016 fand im Digital Lab der IHK Köln die Informationsveranstaltung der Mittelstand 4.0-Agentur Handel „Alles digital? Trends und Technologien am Point of Sale“ statt. In lockerer und entspannter Atmosphäre führte Dr. Kai Hudetz (Mittelstand 4.0-Agentur Handel) durch den Nachmittag.

Der Auftakt der Veranstaltung lag in den Händen seiner Kollegin Judith Hellhake (Mittelstand 4.0-Agentur Handel), die mit ihrem Impulsvortrag „Digitalisierung am Point of Sale – Den Konsumenten im Blick“ eine interessante Einführung in das Thema bot: Welche Erwartungen seitens der Kunden schafft die Digitalisierung? Wie wird sich der weitere Verlauf des Wandels gestalten? Was bedeutet das für den Händler? Mit diesen Fragen im Blick wurden während des ersten Vortrags der Status Quo des stationären Handels dargelegt, verschiedene Kunden- bzw. Käufergruppen unter die Lupe genommen und Cross-Channel-Lösungen als Ansatz für die Zukunft aufgezeigt.

Dank Hasan Cürük (Carl Knauber Holding) konnten diese Ansatzpunkte mit spannenden Praxisbeispielen des Knauber Innovation Stores untermauert werden. Des Weiteren zeigte er in seinem Vortrag auf, wie die Carl Knauber Holding ihren Weg im Zeitalter der Digitalisierung gefunden hat und stand den Teilnehmern Rede und Antwort. Abgerundet wurde der Nachmittag durch den Vortrag von Tobias Nagel (Online Software AG), der aus der Praxis eines Softwaredienstleisters weitere spannende Anstöße bot und das „Wie“ der Prozesse im Hintergrund erläuterte.

Abschließend konnten die rund 25 Teilnehmer bei einer Tasse Kaffee den Nachmittag und die erhaltenen Informationen Revue passieren lassen und es bot sich eine tolle Gelegenheit in Austausch mit anderen Händler und den Experten zu treten.

Vortragsinhalte von Judith Hellhake, Hasan Cürük und Tobias Nagel können nachfolgend heruntergeladen werden.