Vortrag Top oder Flop? Innovation Store testet Technologien am Point of Sale

14.03.2016 | Mittelstand 4.0-Agentur Handel

Welche digitalen Services nutzen Konsumenten am Point of Sale? Warum lassen sie manche Technologien eher „links liegen“? Hasan Cürük, CIO der Carl Knauber Holding, berichtete auf der CeBIT 2016 von seinen Erfahrungen aus dem Innovation Store, der vor mehr als einem Jahr in der Filiale des Knauber-Marktes in Pulheim eingerichtet wurde. Dort präsentieren 17 Netzwerkpartner aus Handel, Industrie, Dienstleistung und Wissenschaft – darunter Knauber Freizeit, IFH Köln, Alpina, Floragard und Osram – innovative Handelskonzepte und Produktneuheiten. Das Ziel: Herauszufinden, welche Services und Produkte Konsumenten echte Mehrwerte am Point of Sale liefern und so zu zeigen, mit welchen Innovationen der stationäre Handel im digitalen Zeitalter erfolgreich sein kann.

Hier können Sie ausgewählte Vortragscharts kostenfrei herunterladen.