Train-the-Trainer-Workshop: Elektronische Rechnungsabwicklung

23. August 2017 | 10.00 – 12.00 Uhr | PZH, Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen, Leibniz Universität Hannover, An der Universität 2 (ehemals Schönebecker Allee 2), 30823 Garbsen

Mit der elektronischen Rechnungsabwicklung können Unternehmen beim Versand und Empfang von Rechnungen Geld einsparen und spürbare Effizienzsteigerungen erzielen. Doch die Probleme liegen oft im Detail, etwa in der Frage der rechtssicheren Archivierung.

Die Mittelstand 4.0-Agentur Handel informiert in einem zweistündigen internen Workshop das Kompetenzzentrum Hannover praxisnah und kompetent, was Unternehmen bei der Umsetzung und Nutzung alles beachten müssen. Sie gibt einen breiten Überblick zu ausgewählten Themen der elektronischen Rechnungsabwicklung. So werden hier unter anderem organisatorische, technische und rechtliche Fragestellungen adressiert. Auch die Klärung von offenen Punkten, mit denen die Teilnehmer beim Einsatz der elektronischen Rechnungsabwicklung in ihren Unternehmen konfrontiert sind, steht hier im Fokus. Erfahrungsberichte aus der Praxis runden das Angebot ab.

Sind Sie auch Mitglied eines Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums, eines Verbandes, einer Industrie- und Handelskammer oder eines weitere Multiplikators und möchten einen kostenfreien internen Train-the-Trainer-Workshop bei uns buchen? Dann finden Sie hier eine Übersicht über unsere Veranstaltungsformate und sprechen Sie uns einfach an!