Leitfaden Fit für den digitalen Point of Sale – Schulungsmaßnahmen und -inhalte für Mitarbeiter

14.12.2017 | Mittelstand 4.0-Agentur Handel

Informationen in Hülle und Fülle, ein großes Sortiment und bequemes Einkaufen – was online selbstverständlich ist, erwarten Konsumenten vermehrt auch im Geschäft. Digitale Technologien, wie mobile Assistenten in Form von Tablets, können Händler dabei unterstützen, diesen Anforderungen gerecht zu werden. Sie ermöglichen unter anderem, Verfügbarkeiten schnell zu prüfen und zusätzliche Produktinformationen abzurufen.

Dabei müssen Mitarbeiter sicher mit dem Tablet umgehen und auch selbst vom Mehrwert der Technologie überzeugt sein – nur so können sie diesen auch im Kundenkontakt kommunizieren. Mit dem Leitfaden „Fit für den digitalen Point of Sale. Schulungsmaßnahmen und -inhalte für Mitarbeiter“ zeigt die Mittelstand 4.0-Agentur Handel kleinen und mittleren Handelsunternehmen, mit welchen Maßnahmen sie ihre Mitarbeiter erfolgreich auf die digitalen Technologien am PoS vorbereiten können.