Agentur Handel auf dem E-Commerce Praxistag des Kompetenzzentrums eStandards

24. September 2018 | 12.30 – 18.30 Uhr | Offene Werkstatt Köln c/o GS1 Germany Knowledge Center, Stolberger Str. 108a, 50933 Köln

Online oder Offline: Wie und wo kauft der Kunde ein? Und wie schaffen es kleine und mittlere Unternehmer und Einzelhändler, den vernetzten Kunden zu erreichen?

Mit diesen und weiteren Fragestellungen befasst sich das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards auf dem E-Commerce Praxistag in der Offenen Werkstatt in Köln. Dort liefern Ihnen Experten in Vorträgen und Workshops mögliche Antworten und Sie erhalten wertvolle Tipps rund um das Thema Handel.

Die Mittelstand 4.0-Agentur Handel ist gleich mit zwei Workshops vor Ort:

Multikanalvertrieb – Durchgängige Prozessgestaltung für einen B2B-Händler

Hier können die Teilnehmer selbst anhand eines konkreten Praxisbeispiels die durchgängigen Beschaffungs- und Verkaufsprozesse bei einem multikanalfähigen B2B-Händler testen. Es werden dabei neben dem Warenwirtschaftssystem und Online-Shop u. a. eine physische Kasse und ein Handscanner eingesetzt, um die durchgängigen Prozesse auch greifbar zu machen und möglichst realistisch darzustellen.

Besser gefunden im Netz

Erfahren Sie, wie Sie eine bessere Konversionsrate, höhere Klickraten und geringere Retouren-Quoten durch zielgerichtetes Onlinemarketing erreichen. Die relevanten Onlinemarketing-Schritte werden durchgespielt, vorgestellt und erläutert.

Diskutieren Sie mit uns, weiteren Referenten und Teilnehmern über die neuesten Trends, Technologien und Erfahrungen aus der Praxis. Nehmen Sie wertvolle Ideen und konkrete Umsetzungsmöglichkeiten für Ihr Geschäft mit.

Die Veranstaltung richtet sich an mittelständische Unternehmen und ist kostenfrei.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie Flyer und Anmeldemöglichkeiten finden Sie direkt beim Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards.